Aktueller Kader FC Barcelona 2010/11

Stand 1. September 2010
Der aktuelle Kader des FC Barcelona für die Saison 2010/11 und einige Infos dazu.

Verstärkungen für den aktuellen Kader

Mit einem Kader von nur 19 Spielern geht FC Barcelona in die aktuelle Saison 2010/11. Die prominenteste Neuverpflichtung war David Villa. Der spanische Nationalstürmer wechselte vom FC Valencia zum FC Barcelona. Und der argentinische Mittelfeldspieler Javier Mascherano wechselte vom FC Liverpool zum aktuellen spanischen Meister und vom FC Sevilla wurde der Brasilianer Adriano Correia (Verteidiger) geholt.

Aktueller Kader 2010/11 FC Barcelona

TrikotnummerSpielerPositionNationalitätSonstiges
1Victor ValdésTorhüterSpanien3. Kapitän
2Daniel AlvesVerteidigerBrasilien
3Gerard PiquéVerteidigerSpanien
5Carles PuyolVerteidigerSpanienKapitän
6Xavi HernándezMittelfeld Spanien2. Kapitän
7David VillaSturmSpanien
8Andrés IniestaMittelfeldSpanien4. Kapitän
9Bojan KrkicSturmSpanien
10Lionel MessiSturmArgentinien
11Jeffrén SuárezSturmSpanien
13José Manuel PintoTorhüterSpanien
14Javier MascheranoMittelfeld Argentinien
15Seydou KeitaMittelfeldMali
16Sergio BusquetsMittelfeldSpanien
17Pedro RodríguezSturmSpanien
18Gabriel MilitoVerteidigerArgentinien
19Maxwell ScherrerVerteidigerBrasilien
20Ibrahim AfellayMittelfeldNiederlande
21Adriano CorreiaVerteidigerBrasilien
22Eric AbidalVerteidigerFrankreich
Trainer: Pep Guardiola

Spieler zur Verstärkung

Wenn Not am Mann ist kann Trainer Pep Guardiola den doch sehr übersichtlichen Kader der A-Mannschaft durch Spieler der zweiten Mannschaft, FC Barcelona B, aufstocken. Die zweite Mannschaft der Katalanen spielt in dieser Saison in der spanischen zweiten Liga, der Segunda Division.

Ausländer beim FC Barcelona

Zu Beginn der Saison 2010/11 waren im aktuellen 19 Mann starken Kader nur acht Ausländer zu finden, das waren so wenig wie seit mehr als zehn Jahren nicht mehr. Der Ausländeranteil im Kader lag bei 42 Prozent.
Im Winter vor Start der Rückrunde 2011 wurde mit Ibrahim Afellay (Rückennumer 20) dann ein weitere Ausländer, ein Niederländer, verpflichtet. Damit sind es nun zehn Ausländer bei 20 Mann (50 Prozent).

Sonstiges zum aktuellen Kader des FC Barcelona

Die Verpflichtung von Cesc Fabregas hat nicht geklappt. Vorsorglich wurde dem spanischen Nationalspieler das Trikot mit der Rückennummer 4 freigehalten. Bei den Rückennummern gab es zwei Wechsel. So wird Bojan Krkic in dieser Saison mit der Nummer 9 auflaufen und Jeffrén Suárez mit der Nummer 11 auf dem Rücken.
Ibrahim Afellay, Neuzugang vom PSV Eindhoven, kommt im Winter, sein Vertrag beim FC Barcelona beginnt am 1. Januar 2011. Der Mittelfeldspieler hat das Trikot mit der Rückennummer 20 erhalten.

Abgänge FC Barcelona Sommer 2010

Der Abgang mit dem meisten Wirbel im Sommer war der von Zlatan Ibrahimovic, der in dieser Saison beim AC Mailand in der Serie A unter Vertrag stehen wird. Nach nur einem Jahr ist für den Schweden der Ausflug in die Primera Division damit beendet. Ibrahimovic konnte sich nicht so ganz in das Spielsystem des FC Barcelona einfügen. Gegangen sind auch Rafael Márquez (New York Red Bulls), Thierry Henry (New York Red Bulls), Touré Yayá (Manchester City) und Dmitro Chygrynskiy (Shakhtar Donetsk). Ebenfalsl verlassen haben den Verein, allerdings zunächst nur auf Leihbasis Keirrison (FC Santos), Henrique Buss (Real Racing Santander), Victor Sánchez (Getafe CF), Martín Cáceres (FC Sevilla) und Aliaksandr Hleb (Birmingham City).


Inhalt FC Barcelona Infos | 2016 | Impressum