Jose Mourinho stänkert gegen FC Barcelona

FC Chelsea Trainer Jose Mourinho, letzte Saison noch bei Real Madrid, stänkert mal wieder gegen FC Barcelona. Vor dem englisch-spanischen Duell heute Abend zwischen Manchester City und FC Barcelona befragt, gab der Portugiese an, dies sei das schlechteste FC Barcelona seit vielen vielen Jahren. Zwar habe Barcelona immer noch Lionel Messi, der etwas Besonderes sei, ansonsten sei es das schlechteste FC Barcelona seit Jahren. Der Geschichte nach, so Jose Mourinho, gehe FC Barcelona zwar als Favorit in das Duell gegen Manchester City, aber diese Saison werde zeigen, dass der Club nicht der gleiche sei, wie in früheren Jahren. Manchester City werde viele Optionen haben.
In den letzten Tagen hatte sich Jose Mourinho schon verbale Wortgefechte mit anderen Trainern geliefert. Ziel seiner spitzen bosartigen Pfeile waren Trainerkollegen aus der englischen Liga wie Arsene Wenger und Manuel Peelegrine, Trainer von Manchester City, gewesen.
Nächste Woche werden die Fans dann sehen, wo FC Chelsea London steht. Am Wochenende gab es für Jose Mourinho das Aus im FA-Cup gegen Manchester City, die Liga führt Chelsea allerdings ab. Und nächste Woche geht es in der Champions League dann gegen Galatasaray Istanbul.

FC Barcelona News vom 18.02.2014 (Jose Mourinho stänkert gegen FC Barcelona)

Mehr News zum Thema Jose Mourinho stänkert gegen FC Barcelona

Manchester City gegen FC Barcelona in Spanien heute live im Free-TV

Das Champions League Achtelfinale Hinspiel heute zwischen Manchester City und FC Barcelona ist live im spanischen Free-TV bei La 1 zu sehen. Anpfiff istum 20.45 Uhr.
News vom 18.02.2014 - News lesen

Champions League Achtelfinale Live im Free-TV

Die Champions League Achtelfinale stehen an. Heute mit dem Duell Manchester City gegen FC Barcelona (live im Free-TV), weiter geht es Dienstag mit FC Arsenal London gegen FC Bayern München und nächste Woche dann mit FC Schalke 04 gegen Real Madrid.
News vom 18.02.2014 - News lesen

Inhalt FC Barcelona Infos | 2016 | Impressum