Randnotizen zum Spiel gegen UD Almeria

Mit dem Sieg vor eigenem Publikum verkürzte FC Barcelona den Rückstand in der aktuellen Tabelle auf Erzrivale Real Madrid auf einen Punkt.
Es war der 20. Sieg im 26. Ligaspiel in dieser Saison. FC Barcelona hat in dieser Saison in Spanien nun den besten Angriff mit 74 Toren vor Real Madrid (73 Tore) und gemeinsam mit Altetico Madrid die beste Abwehr (nur 21 Gegentreffer, Real Madrid 26 Gegentore).
Für Lionel Messi war es der 200. Sieg in der Liga im 265. Spiel. Sein Treffer zum 2:0 war sein 230. Ligator für FC Barcelona. Damit kommt der Argentinier auf durchschnittlich 0,87 Tore pro Partie.
Carles Puyol machte sein 392. Ligaspiel im Trikot des FC Barcelona. Sein Debüt gab der 35jährige 1999. Mit 392 Ligaspiele überholte er Migueli in der Liste der Spieler mit den meisten Spielen in der spanischen Liga, Carles Puyol liegt aber noch deutlich hinter Xavi, der auf 464 Treffer kommt.
Carles Puyol erzielte gegen UD Almeria sein zweites Tor in dieser Saison, sein erstes in der Liga.
Alexis Sanchez machte sein 16. Tor in der Liga, damit liegt er in der aktuellen Torschützenliste der spanischen Liga hinter Cristiano Ronaldo (23) und Diego Costa (21 Tore) auf Platz drei. Es war das achte Mal, dass er in der Liga das erste Tor für FC Barcelona in dieser Saison erzielte. Besonders gerne trifft Alexis allerdings im Camp Nou. 14 seiner 16 Tore erzielte der Chilene bei Heimspielen.

FC Barcelona News vom 03.03.2014 (Randnotizen zum Spiel gegen UD Almeria)

Inhalt FC Barcelona Infos | 2016 | Impressum